F.A.Q.

Allgemeine Fragen

F. Muss ich MT Slave Terminals (Sub-Terminals) ausführen?

A. Es ist nicht notwendig, sie zu aktivieren. Sie müssen lediglich den Master Terminal und unsere Software „PowerTradeCopier“ ausführen.

F. Kann ich Trades vom Master Terminal mit einem „Read only“ (nur lesen)-Passwort kopieren?

A. Ja, Sie können Trades vom Master Terminal mit einem „Read only“ (nur lesen) Investor-Passwort kopieren

F. Muss ich die Kontonummern und Passwörter meiner Kunden kennen?

A: Wenn Sie den Provider-Modus verwenden, müssen Sie nur die Kontonummern kennen. Ihre Kunden können die Passwörter auf der Slave-Seite selbst eingeben. Wenn Sie jedoch den Copier-Modus verwenden, müssen Sie die Trader-Passwörter auf Ihrer Seite eingeben.

F.A.Q. zur Installation


F. Beim Programmstart erhalte ich den Fehler „IP was not found“ (IP nicht gefunden).

A. Bitte deaktivieren Sie Ihre Firewall oder fügen Sie unsere Anwendung der Liste zugelassener Programme hinzu.


F.A.Q. zu den Master-Einstellungen


F. Ich habe ein Master-Konto hinzugefügt, es erscheint aber die Meldung „Password error“ (Passwortfehler).

A. Bitte überprüfen Sie Ihr Passwort und Ihren Server.

F. Ich habe meinen Server nicht in der Serverliste gefunden.

A. Bitte kontaktieren Sie uns, damit wir Ihren Server unverzüglich hinzufügen können.

F. Ich habe ein Master-Konto hinzugefügt, es erscheint aber die Meldung „Communication error“ (Kommunikationsfehler).

A. Starten Sie die Anwendung neu. Unser Tool scannt die Server beim Start erneut.


F.A.Q. zu den Slave-Einstellungen


F. Ich habe ein Slave-Konto hinzugefügt, es erscheint aber die Meldung „Password error“ (Passwortfehler).

A. Bitte überprüfen Sie Ihr Passwort und Ihren Server.

F. Ich habe meinen Server nicht in der Serverliste gefunden.

A. Bitte kontaktieren Sie uns, damit wir Ihren Server unverzüglich hinzufügen können.

F. Ich habe ein Slave-Konto hinzugefügt, es erscheint aber die Meldung „Communication error“ (Kommunikationsfehler).

A. Starten Sie die Anwendung neu. Unser Tool scannt die Server beim Start erneut.

F. Werden Orders kopiert, die vor dem Ausführen des Multiterminals gestartet wurden?

A. Sie können die Liste mit Orders öffnen, Orders auswählen und sie dann kopieren oder ablehnen.

F. Die Orders auf dem Master-Konto besitzen Kommentare. Kann ich sie löschen?

A. Ja, Sie können. Sie können Folgendes löschen oder überschreiben: Kommentare, Take Profit, Stop Loss.

Q. Eine EURUSD Sell Order wurde auf dem Master-Konto eröffnet. Kurs: 1,3426 Kann ich diese Order kopieren, wenn der Kurs bei 1,3430 liegt, und 4 zusätzliche Pips gewinnen?

A. Ja, natürlich. Verwenden Sie die Option „Filters“. Sie müssen CheckMinMaxPriceDiff StopLoss = 4 Pips setzen. Wenn der Kurs auf 1,3430 wächst, wird die Order zu Slave kopiert werden (Kurs: 1,3430). Ansonsten wird die Order nicht kopiert. Erfahren Sie mehr über Filter...

F. Master-Trade mit der Lot-Größe = 1 Standard-Lot. Kann ich diese Order auf Slave kopieren, wobei das Lot = Prozentsatz der Kontobilanz, wenn der Hebel 1:500 beträgt?

A. Ja, Sie können. Erfahren Sie mehr über Transformationen...

F. Auf Master wurde ein Trade durchgeführt, aber mein Slave-Konto weist keinen Trade auf.

A. Bitte überprüfen Sie die Logdatei nach möglichen Fehlern. Die häufigsten Ursachen:

  • Neue Kursnotierung
  • Unzulässige Lot-Größe
  • Verzögerte Reaktionszeit
  • Ungültiges S\L oder T\P
  • Nicht akzeptabler Kurs (SL oder/und TP nahe am Kurs)
  • Keine Kursnotierungen
  • Verboten (Hedge)
  • Kein Geld
  • Nicht genug Geld
  • Ungültiges S\L oder T\P(2)
  • Durch die FIFO-Regel verboten

Beschreibung der häufigsten Fehler

SL oder TP unterhalb des zulässigen Wertes


Die Logmeldung "SL or TP less than the resolved level" bedeutet, dass bei dem Modifizieren einer Order auf dem Slave-Konto der Server die Modifikation ablehnt, da die angegebenen SL oder TP sich außerhalb der erlaubten Grenzwerte befinden. Diese Nachricht sieht folgendermaßen aus:

Error/MODIF/Master order 50953385 MODIF GBPJPY 128.82800 128.71000 129.03500 1.27 /FXDD-MT4 Demo Server 2*7961218/00008247/SL or TP less than the resolved level: 128.80600 SL=128.71000(96) TP=129.03500(229)/Error order 50953391 MODIF GBPJPYx 128.80600 128.71000 129.03500 0.32

Bedeutung der Nachricht: 50953385 – Ticket der Order am Master-Konto
GBPJPY – Währungspaar der Order am Master-Konto
128.82800 – Kurs der Order am Master-Konto
128.71000 – StopLoss der Order am Master-Konto
129.03500 – TakeProfit der Order am Master-Konto
1.27 – Lot-Größe der Order am Master-Konto
FXDD-MT4 Demo Server 2*7961218 – Slave-Konto und Server
00008247/SL oder TP unterhalb des zulässigen Wertes: 128.80600 SL=128.71000(96) TP=129.03500(229)/

Error order 50953391 – Ticket der Order am Slave-Konto
GBPJPYx – Währungspaar der Order am Slave-Konto
128.80600 – Kurs der Order am Slave-Konto
128.71000 – StopLoss der Order am Slave-Konto
129.03500 – TakeProfit der Order am Slave-Konto
0.32 – Lot-Größe der Order am Slave-Konto

Erklärung: Es gibt zwei Einstellungen „Correct SL“ und „Correct_TP“ (SL korrigieren und TP korrigieren) in der Registerkarte „Expanded“ (Erweitert), die das Setzen eines minimal/maximal möglichen SL/TP für Slave ermöglichen. Das ist wichtig für den Fall, dass die Quell-SL/TP auf der Master-Seite die für die Slave-Seite akzeptablen Grenzen überschreiten.

Order copied

Die Logmeldung „Order copied“ (Order kopiert) bedeutet, dass die Order erfolgreich vom Master- zum Slave-Konto kopiert wurde. Diese Nachricht sieht folgendermaßen aus:

Order copied 13698681 on slave 1093196 AlpariUS-Demo 13698682 EURUSD lot=1.50 Price=1.31271

Bedeutung der Nachricht: 13698681 – Ticket der Order am Master-Konto
1093196 AlpariUS-Demo – Slave-Konto und Server
13698682 – Ticket der Order am Slave-Konto
EURUSD – Währungspaar der Order am Slave-Konto
lot=1.50 – Lot-Größe der Order am Slave-Konto
Price=1.31271 – Kurs der Order am Slave-Konto
Wenn Sie mehr als ein Master-Konto besitzen, wird die Nachricht folgendermaßen aussehen:

Order copied 13698681 on slave 1093196 AlpariUS-Demo 13698682 EURUSD lot=1.50 Price=1.31271 Master=AlpariUS-Demo/1093195 d.h. die Nachri cht sieht genauso aus, weist aber noch eine zusätzliche Information auf:

Master=AlpariUS-Demo/1093195 – Master-Konto und Server

Order modified

Die Logmeldung „Order modified“ (Order modifiziert) bedeutet, dass die Order auf dem Slave-Konto erfolgreich verändert wurde. Diese Nachricht sieht folgendermaßen aus:

Order modified 13698682 on slave 1093196 AlpariUS-Demo SL=1.31551(280) TP=1.31071(200)

Bedeutung der Nachricht: 13698682 – Ticket der Order am Slave-Konto
1093196 AlpariUS-Demo – Slave-Konto und Server
SL=1.31551(280) – Stop Loss der Order am Slave-Konto (der Wert in Klammern ist die Differenz zwischen dem Eröffnungspreis der Order und dem StopLoss in Pips)
TP=1.31071(200) – Take Profit der Order am Slave-Konto (der Wert in Klammern ist die Differenz zwischen dem Eröffnungspreis der Order und dem TakeProfit in Pips)
Wenn Sie mehr als ein Master-Konto besitzen, sieht diese Nachricht folgendermaßen aus:

Order modified 13698682 on slave 1093196 AlpariUS-Demo SL=1.31551(280) TP=1.31071(200) Master=AlpariUS-Demo/1093195
d.h. die Nachricht sieht genauso aus, weist aber noch eine zusätzliche Information auf:
Master=AlpariUS-Demo/1093195 – Master-Konto und Server

Order closed

Die Logmeldung „Order closed“ (Order geschlossen) bedeutet, dass die Order auf dem Slave-Konto erfolgreich geschlossen wurde. Diese Nachricht sieht folgendermaßen aus:

Order closed 13698682 on slave 1093196 AlpariUS-Demo lot=1.50

Bedeutung der Nachricht: 13698682 – Ticket der Order am Slave-Konto
1093196 AlpariUS-Demo – Slave-Konto und Server
lot=1.50 – Lot-Größe der Order am Slave-Konto
Wenn Sie mehr als ein Master-Konto besitzen, sieht diese Nachricht folgendermaßen aus:

Order closed 13698682 on slave 1093196 AlpariUS-Demo lot=1.50 Master=AlpariUS-Demo/1093195

d.h. die Nachricht sieht genauso aus, weist aber noch eine zusätzliche Information auf:
Master=AlpariUS-Demo/1093195 – Master-Konto und Server

Informationsbank

Slippage

Slippage ist die Differenz zwischen den geschätzten Transaktionskosten und dem tatsächlich bezahlten Betrag. Diese entsteht in der Zeit zwischen dem Aufgeben einer Order zum Kauf/Verkauf einer Währung und dem Moment, in dem die Order ausgeführt wird, also dem Moment, an dem die Transaktion abgeschlossen wird. In den meisten Fällen verändert sich in einem volatilen Markt (z.B. EUR/USD, Euro und US Dollar) in der Zeit zwischen dem Aufgeben einer Order und dem Moment ihrer Ausführung der Wechselkurs und weicht um ca. 0,0002$ bis 0,0003$ von dem Preis ab, zu dem Sie Ihre Order aufgeben wollten. Dies geschieht sogar mit der schnellsten automatischen Order-Software.

Angenommen, Sie geben bei Ihrem Makler die Order auf, bei 1,2825 USD Euro zu kaufen. Wenn der Marktwechselkurs sich nach dem Aufgeben Ihrer Order recht schnell ändert, kann es sein, dass Ihre Order nicht ausgeführt wird, bevor sich der Kurs zu 1,2827$ geändert hat. Die Differenz zwischen den beiden Kursen - in diesem Fall 0,0002$ - wird Slippage genannt, und bei einem Handel mit regulären Lots betrüge der Preisunterschied im Endeffekt 20,00$; bei einer Slippage von 0,0015$ wären das bereits 150,00$. Diese Differenz wird umso deutlicher, wenn Sie eine Order von einem Makler zu einem anderen kopieren. Wenn Sie die Preise zweier Makler ansehen, können Sie beobachten, wie sie sich verändern.

Betrachten wir einmal die EURUSD-Kurse der Alpari US- und Alpari UK-Makler über einen Zeitraum von 10 Sekunden:

Zeit,
Sek,ms

Alpari US

Alpari UK

ANKAUF

VERKAUF

ANKAUF

VERKAUF

00,000

1,33151

1,33165

1,33158

1,33166

00,600

   

1,33153

1,33161

01,333

   

1,33149

1,33160

01,533

1,33148

1,33162

   

03,733

   

1,33150

1,33160

05,000

1,33145

1,33160

   

05,133

   

1,33146

1,33153

05,800

   

1,33145

1,33153

06,000

1,33143

1,33158

   

08,533

1,33147

1,33161

   

08,933

1,33145

1,33160

   

09,067

   

1,33150

1,33159

09,933

   

1,33149

1,33159

In diesen 10 Sekunden haben sich die Preise bei Alpari UK 7 Mal (eine Veränderung in 1,5 Sekunden) und bei Alpari US 5 Mal (eine Veränderung in 2 Sekunden) geändert. Berücksichtigen wir beide Makler, dann erhalten wir insgesamt 12 Preisveränderungen - bei etwas mehr als einer Veränderung pro Sekunde.

Nehmen wir nun an, dass Alpari US unser Master-Makler und Alpari UK unser Slave-Makler sind. Wir eröffnen eine Sell Order bei Master Alpari US, wenn der Kaufpreis (BID) bei 1,33151 steht. In dieser Zeit liegt der BID-Kurs bei Alpari UK bei 1,33158 und weicht vom Master um 0,00007, also um 7 Pips ab. Die berechnete Differenz in Pips ist in diesem Fall die Slippage. In einer solchen Situation beobachtet PowerTradeCopier Ihre Slippage-Einstellungen für diese Master-Slave-Kombination (sie können in der Registerkarte „Copying“ angepasst werden). Ist die Slippage geringer als 7 Pips, eröffnet PowerTradeCopier eine Order am Slave zu dessen Preis (1,33158). Wenn Sie etwa in Ihren Einstellungen die Slippage auf 5 gesetzt haben, wird PowerTradeCopier keine Order am Slave eröffnen und den folgenden Fehler in das Protokoll schreiben:

Error/CREATE/166392345 SELL EURUSD 1.33151 0.00000 0.00000 0.20 17.12 20.35 /AlpariUK-Demo*2419123/Error copy for slippPage (7)1.33158

In dieser Nachricht finden Sie folgende Informationen:
Error/CREATE/ - Bei der Erstellung (Eröffnung einer Order) am Slave-Konto ist ein Fehler aufgetreten
EURUSD – Kurs der Source Order auf Master
1.33151 – Ticket der Source Order auf Master
166392345 – Konto der Source Order auf Master
17.12 20.35 – Eröffnungszeit der Source Order auf Master
0.00000 – Stop Loss der Source Order auf Master
0.00000 – Take Profit der Source Order auf Master
0.20 – Lot-Größe der Source Order auf Master
AlpariUK-Demo*2419123 – Slave-Server und Konto, zu denen nicht kopiert werden konnte
Error copy for slippage – Fehlerursache
7 – Wert der Slippage zwischen Kurs auf Master und Slave
1.33158 – Aktueller Kurs auf Slave

Slippage ist im Forex-Handel weit verbreitet und kann in einigen Fällen dazu führen, dass man Geld verliert, obwohl die Vorausberechnung einen Gewinn versprach. Um einen Slippage-Fehler zu vermeiden, können Sie die die Slippage-Einstellungen im Abschnitt „Copying“ der Registerkarte „Param master“ anpassen, aber bitte beachten Sie, dass Sie auf jeden Fall die Rentabilität und die Möglichkeit, eine Order auf Slave zu eröffnen, im Gleichgewicht halten sollten.


Content

PowerTradeCopier

1.347.329.4439

Toll Free: 1.800.890.4525


Skype Me™!